Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite

Bayernfussball Forum 19/20 » Profibereich » 3.Liga » SpVgg Unterhaching » SpVgg Unterhaching geht an die Börse! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12638
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

SpVgg Unterhaching SpVgg Unterhaching geht an die Börse! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie der BVB: Unterhaching zieht es an die Börse

Die SpVgg Unterhaching plant den großen Coup und bereitet einen möglichen Börsengang vor. "Derzeit werden Gespräche mit Investoren über eine Eigenkapitalfinanzierung geführt", wird ein Vereinssprecher zitiert. "Ein anschließender Börsengang ist grundsätzlich eine Option."

Will seinen Klub an die Börse bringen: Hachings Präsident Manfred "Manni" Schwabl. imago images
Die Aktie soll an der Börse München gehandelt werden, zum möglichen Preis des Wertpapiers kann der Verein nach eigenen Angaben derzeit keine Stellung nehmen. In einer ersten Finanzierungsrunde habe Unterhaching bereits vier Millionen Euro eingenommen, geplant seien bis zu acht Millionen Euro. Der Verein wird 50 Prozent der Anteile halten, Vereinspräsident Manfred Schwabl rund 16 Prozent. Schwabl ist auch Geschäftsführer der Haching Verwaltungs GmbH, der Komplementärin der KGaA.


Ein Teil des Geldes sei zur kompletten Schuldentilgung eingeplant, der Rest soll in Infrastruktur - unter anderem steht die Übernahme des Alpenbauer-Sportparks von der Stadt im Raum - sowie der qualitativen Verbesserung der Profi- sowie der Nachwuchsabteilung investiert werden. Das mittel- bis langfristige Ziel des Börsengangs sei die Schaffung einer finanziell gesunden Basis, um die Rückkehr in die 2. Bundesliga zu meistern.

https://www.kicker.de/752028/artikel/wie...SmAZzqIgwJ2bbXc

_______________
Wir leben Amateurfussball....

25 Jun, 2019 17:20 27 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12638
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Börsengang: SpVgg Unterhaching zieht Zwischenbilanz

Noch bis zum 25. Juli läuft die Zeichnungsfrist für Aktien der SpVgg Unterhaching. Jetzt zieht der Präsident des Fußball-Drittligisten, Manfred Schwabl, eine erste Zwischenbilanz des Börsengangs.

„ Ich bin sehr zufrieden! Es ist zu beobachten, dass es enorm viele Zeichner werden, aber von den Beträgen überwiegend kleinteilig. Das zeigt uns, dass sich viele mit dem Thema auseinandergesetzt haben und wir auf dem richtigen Weg sind“, sagt der Haching-Boss. Es sei schließlich nie Wunsch der SpVgg gewesen, nur einen einzelnen großen Investor ins Boot zu holen: „Die Aktien werden auf viele Schultern verteilt – jede einzelne Zeichnung freut mich deshalb ungemein.“

https://www.fupa.net/berichte/spvgg-unte...is-2431318.html

_______________
Wir leben Amateurfussball....

25 Jul, 2019 19:04 58 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12638
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

"Wir freuen uns über die vielen Zeichner!"

Das öffentliche Angebot im Rahmen des Börsengangs der Spielvereinigung Unterhaching Fußball GmbH & Co. KGaA (ISIN DE000A2TR919) an der Börse München wurde heute beendet. Innerhalb der Zeichnungsfrist sind mehr als 1.150 einzelne Orders eingegangen. Dies ist ein Rekordwert für eine Aktienemission, die direkt an der Börse München gezeichnet werden konnte. Die Ordervolumen waren zwischen vielen kleinen und einigen größeren sehr breit gestreut. Dies belegt das große Interesse ganz unterschiedlicher Anlegergruppen an der Emission und garantiert eine breite Streuung der Aktien. Insgesamt wurden 332.469 Aktien zu einem Festpreis von 8,10 Euro je Aktie gezeichnet. Die Aktien stammen vollständig aus einer Kapitalerhöhung. Gemeinsam mit der vorbörslichen Platzierung beträgt der Bruttoemissionserlös damit bereits 6,7 Mio. Euro. Die noch übrigen bis zu 621.896 Aktien sollen im Rahmen einer Privatplatzierung ausgegeben werden. Gespräche mit Interessenten aus dem In- und Ausland werden derzeit intensiv geführt, ein Abschluss wird für Herbst 2019 erwartet.

„Wir freuen uns sehr über die große öffentliche Aufmerksamkeit und die enorm vielen Zeichner. Damit haben wir unser Ziel, die Aktien möglichst breit zu streuen, erreicht. Die Spielvereinigung verfügt schon jetzt über ein hohes Eigenkapital, ist schuldenfrei und hat bis auf weiteres Planungssicherheit. Dies ist alles andere als selbstverständlich im Profi-Fußball“, sagt Geschäftsführer Manfred Schwabl. „Jetzt ist es an uns, das entgegengebrachte Vertrauen zu bestätigen. Der Aufstieg in die 2. Bundesliga innerhalb der kommenden drei Jahre ist unser klares Ziel. Um dieses Ziel zu erreichen, werden wir unseren erfolgreichen bodenständigen Weg fortsetzen. Dies bedeutet vor allem, dass es auch weiterhin keine hohen Ablöse- und Gehaltszahlungen geben wird.“

http://www.spvggunterhaching.de/aktuell/...ielen-zeichner/

_______________
Wir leben Amateurfussball....

27 Jul, 2019 11:10 09 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
didix1202 didix1202 ist männlich
Bezirksoberliga




Dabei seit: 15 May, 2019
Beiträge: 947
Lieblingsverein(e): Glubb & Celtic FC

Haching-Aktie nimmt weiter Fahrt auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Haching-Aktie steigt zügig! Daumen hoch

Zitat:
Der Aktienkurs von Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching nimmt weiter an Fahrt auf. Lag der Kurs am ersten Handelstag an der Münchner Börse bei Handelsschluss um 20:00 Uhr noch bei 10,69 Euro, erreichte er am Mittwochmittag zwischenzeitlich ein Hoch von 14,20 Euro - 75 Prozent über dem Emissionspreis von 8,10 Euro.
https://www.sport.de/news/ne3727714/3-li...iter-fahrt-auf/

31 Jul, 2019 16:35 34 didix1202 ist offline Email an didix1202 senden Beiträge von didix1202 suchen Nehmen Sie didix1202 in Ihre Freundesliste auf
FCN-Fan FCN-Fan ist männlich
Bezirksliga




Dabei seit: 01 Mar, 2018
Beiträge: 563
Herkunft: Nürnberg
Lieblingsverein(e): 1.FC Nürnberg

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hätte ich doch Aktien kaufen sollen Großes Grinsen

31 Jul, 2019 16:58 09 FCN-Fan ist offline Beiträge von FCN-Fan suchen Nehmen Sie FCN-Fan in Ihre Freundesliste auf
Freisinger Freisinger ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29 Oct, 2009
Beiträge: 12638
Herkunft: Freising
Lieblingsverein(e): SE Freising, Black Bears Freising(Eishockey)

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von FCN-Fan
Hätte ich doch Aktien kaufen sollen Großes Grinsen


Hättest du mal machen sollen.... Großes Grinsen


Zitat:
„Ich bin begeistert“: Haching-Aktie um bereits um 80% gestiegen

Die Aktie der SpVgg Unterhaching nimmt weiter volle Fahrt auf. Gestern erreichte der Schlusskurs mit 14,65 Euro einen neuen und für viele wohl unerwarteten Höchststand.

Bei einem Einstandskurs von 8,10 Euro sind das satte 80 Prozent Gewinn. Oder anders ausgedrückt: Wer sich 1000 Haching-Aktien für 8100 Euro besorgt hatte, der konnte die Wertpapiere schon nach zwei Tagen für 14.650 Euro wieder verkaufen (Gewinn: 6550). „Es war richtig, an die Börse zu gehen“, sagte Vereinschef Manni Schwabl.

https://www.merkur.de/sport/amateur-fuss...4DddPgvf34is0Ho

_______________
Wir leben Amateurfussball....

01 Aug, 2019 18:40 55 Freisinger ist offline Email an Freisinger senden Beiträge von Freisinger suchen Nehmen Sie Freisinger in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Bayernfussball Forum 19/20 » Profibereich » 3.Liga » SpVgg Unterhaching » SpVgg Unterhaching geht an die Börse! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 7205 | prof. Blocks: 6983 | Spy-/Malware: 14619
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH